Sprache

Hallo, Login
Einkaufen 0
0,00 €
Werkzeugspannzangen

Großer Katalog und Sortiment von ER-Spannzangen aus Stahl, die auf allen Werkzeugmaschinen mit rotierenden Werkzeugen (Fräsmaschinen, CNC-Fräsmaschinen, Bearbeitungszentren, Bohrmaschinen, Bohrer, Schraubenzieher) sowie auf Werkzeugmaschinen mit rotierendem Werkstück (Paralleldrehmaschinen, Drehautomaten, CNC-Drehmaschinen) verwendet werden. Die ER-Spannzange hat ein sehr breites Anwendungsspektrum, von der Schreinerei bis zum Maschinenbau.

ER-Spannzangen gibt es in verschiedenen Größen; die Zahl nach der ER-Abkürzung (ER8, ER11, ER16, ER20, ER25, ER32, ER40, ER50) gibt die Konusgröße und den maximalen Schaftdurchmesser an, den jedes Modell aufnehmen kann.

WIE FUNKTIONIERT EINE ER-SPANNZANGE? Die Funktion der ER-Spannzange besteht darin, den Schaft eines zylindrischen Werkzeugs, in der Regel eines Spiralbohrers oder Fräsers mit zylindrischem Schaft, während der Bearbeitung zu spannen. Sie wird in einem Spannfutter montiert, dessen Sitz den gleichen Kegel wie der Kegelstumpf der ER-Spannzange hat. Das Futter hat außerdem ein Außengewinde, auf dem eine Hülse montiert ist, die in der speziell angefertigten Aufnahme der ER-Spannzange untergebracht ist. Beim Anziehen der Ringmutter wird die ER-Spannzange axial zusammengedrückt, die Einschnitte entlang der Achse der Spannzange klemmen den Schaft des Spiralbohrers, Fräsers oder jedes anderen Werkzeugs mit zylindrischem Schaft, das bearbeitet werden soll, elastisch ein.

ER-Spannzangen gibt es in verschiedenen Ausführungen:
- Standard ER, die normalerweise zum Spannen von Spiralbohrern und Fräsern mit zylindrischem Schaft verwendet werden, für die keine besonderen Präzisionsanforderungen bestehen.
- Präzise ER-Spannzangen sind ER-Spannzangen, die eine Schwenkgenauigkeit von ca. 0,005 mm über eine Strecke von 2 mal dem Durchmesser des Schließschaftes des Spiralbohrers oder Zylinderschaftfräsers aufweisen.
- Ultrapräzisions-Spannzangen sind ER-Spannzangen, die uns eine Schwingungsgenauigkeit von ca. 0,003 mm für einen Abstand vom 2-fachen Durchmesser des Schließschaftes des Spiralbohrers oder Zylinderschaftfräsers bieten.
- Versiegelte ER sind Spannzangen, bei denen eine Gummidichtung in die Schnitte eingesetzt ist, so dass das Kühlmittel nicht aus den Spannzangenschnitten austritt, sondern in das Innere des Werkzeugs gelangt. In diesem Fall hat das verwendete Werkzeug normalerweise Löcher, durch die das Kühlmittel fließt.
- ER-Spannzangen mit starrem Gewindeschneidrahmen.
- ER-Spannzangen haben die Spanngenauigkeit von Präzisionsspannzangen und verfügen zusätzlich über Dichtungen in den Spannzangeneinschnitten.

ER-Spannzangenbefestigung: Die Montage von ER-Spannzangen ist wichtig, um zu verhindern, dass sich die ER-Spannzange beim Einspannen des Werkzeugschaftes stark verformt. Die Verwendung eines Drehmomentschlüssels wird daher empfohlen, um einen geringen Schwingungsfehler zu gewährleisten und eine Beschädigung der Spannzange und des Spannfutters auf der Oberfläche des Kegelstumpfes zu vermeiden. Darüber hinaus gewährleistet das korrekte Schließen des Werkzeugs ein korrektes Auswuchten bei hohen Spindeldrehzahlen.

Ebenfalls erhältlich sind die Spannzangen der Marke PRT TOOLS EOP16, EOP25, EOP32, die nach DIN 6388/B gefertigt werden, sowie hochpräzise zylindrische Reduzierhülsen zum Spannen von Werkzeugen in hydraulisch gespannten Spindeln.

Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-10 di 113

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-10 di 113

Absteigend sortieren
pro Seite
WhatsApp Chat WhatsApp Chat